Bewerbung

Bewerbungstipps

Hier findest Du alle wichtigen Informationen, die Dir zur Erstellung Deiner Bewerbung helfen. Zudem erklären wir Dir, wie wir unsere Auszubildenden aussuchen, so dass Du Dich gut vorbereiten kannst, wenn Du von uns eingeladen wirst.

Eine Bewerbung besteht immer aus Anschreiben, Lebenslauf und den Anlagen.

Im ANSCHREIBEN sollte stehen:

  • für welchen Ausbildungsberuf Du Dich bewirbst und was Deine Motivation ist, diesen zu erlernen
  • wie Du auf uns aufmerksam geworden bist und wieso Du gerade bei uns Deine Ausbildung machen möchtest
  • was Dich als Mensch ausmacht und was Deine persönlichen Ziele sind
  • Das Anschreiben sollte Absender und Empfänger umfassen, Du solltest es unterschreiben und am Ende auf die Anlagen verweisen.



Der LEBENSLAUF sollte:

  • einen Überblick über Deine persönlichen Daten geben
  • tabellarisch und lückenlos Deine bisherigen Ausbildungs- / Schulstationen wiedergeben
  • etwas über Dich als Person aussagen (Hobbys, besondere Interessen, Stärken,…)
  • möglichst ein Foto enthalten, welches oben rechts auf der ersten Seite platziert ist
  • am Ende unterschrieben und mit Datum versehen sein.



Die ANLAGEN umfassen

  • die letzten drei Zeugniskopien
  • Bescheinigung oder Zeugnisse, z.B. über geleistete Praktika, Ferienjobs, Kurse,…
  • Ggf. in der Stellenausschreibung ausdrücklich erwünschte Unterlagen, z.B. Gesundheitszeugnis, Fahrerlaubnis,…


Deine schriftliche Bewerbung kannst Du dann ordentlich aufbereitet per Mail oder per Post an uns schicken. Haben wir diese erhalten, werden wir eine Vorauswahl vornehmen. Diese Auswahl orientiert sich zunächst an dem Erscheinungsbild der Bewerbung und den Schulnoten. Darüber hinaus interessiert uns, ob und wie Du sozial engagiert bist und was Du für Interessen hast. So möchten wir uns ein Bild von Dir als Mensch machen. Haben uns Deine Unterlagen in der Vorauswahl überzeugt, möchten wir Dich gerne persönlich besser kennen lernen. Damit hast Du die erste Hürde genommen!

Wir werden Dich dann zu einem Einstellungstest einladen. Dieser dauert ca. drei Stunden und soll uns einen Eindruck über Deinen Wissensstand und Deine fachlichen Qualifikationen vermitteln. Nach Auswertung des Tests steht dann fest, ob Du uns fachlich überzeugt hast, und wir Dich kurze Zeit später in die letzte Runde zu einem Vorstellungsgespräch und einer Diskussionsrunde einladen.

Nachdem Du nun Test und Vorstellungsgespräch erfolgreich durchlaufen hast und wir beide einig sind, die Ausbildung miteinander durchführen zu wollen, hast Du es geschafft! Nun werden wir einen Ausbildvertrag mit Dir abschließen und Du bist kurz davor, in Deinem Traumjob ausgebildet zu werden.

Wir freuen uns schon jetzt auf Deine Bewerbung!