Industriemechaniker (m/w)

TECHNISCHE AUSBILDUNG

Industriemechaniker (m/w)

FACHRICHTUNG INSTANDHALTUNG

Reparierst Du gerne Dinge in Deiner Freizeit? Den Technikunterricht oder die Werk-AG in der Schule verpassen, das geht aus Deiner Sicht gar nicht! Große Maschinen zu reparieren, ein Traum?

Ausbildungsbetrieb

Emmerthal / Lüneburg

Durch eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Industriemechaniker kommst Du genau dorthin. Während in der Berufsschule Dein technisches Verständnis vertieft wird, erlernst Du in der Werkstatt direkt an den Werkstücken die wichtigen Handgriffe für die Montage sowie Einrichtung und Reparatur von Maschinen. Je nach Ausbildungsfortschritt werden Deine Aufgaben in der Fertigung von Lehrwerkstücken durch Aufträge für funktionelle Maschinenteile abgelöst.

FAKTEN

  • Gewissenhafter Umgang mit Maschinen und Materialien
  • Hohe Flexibilität
  • Beachtung der Sicherheitsvorschriften
  • Vermittlung von handwerklichen Grundfertigkeiten bis hin zu maschinellen Verfahren zur Bearbeitung von Metall und Kunststoff in Praxis und Theorie
  • Teilnahme an Lehrgängen wie Pneumatik / Elektropneumatik
  • Wöchentlicher Besuch der Eugen-Reintjes-Berufsschule in Hameln / Georg-Sonnin-Schule in Lüneburg
  • Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung

ANFORDERUNGEN

Qualifizierter Realschulabschluss /
Abschluss des Berufsgrundschuljahres in Metalltechnik
Spaß an Technik und Werken
Gespür für die Funktionstüchtigkeit der Anlagen
Sorgfalt und Zuverlässigkeit